Music comes out
Gratis bloggen bei
myblog.de

Tatsächlich...Weihnachten!!

 

In diesem Moment, in dem ich glücklich vor meinem Fenster mit der LIchterkette sitze, die sich strahlend vom schwarzen Nachthimmel abhebt, kommt es mir vor als habe ich noch nie in meinem Leben ein schöneres Weihnachtsfest gehabt! 

Weihnachten ist ja allgemein schon was tolles. Es ist als habe man irgendwo den Korken aus einer Flasche gezogen und der süße Duft nach Liebe und MItmenschlichkeit legt sich über die Welt, an dem die Menschen schnuppern und sich dran erfreuen. Der Duft wirkt wie eine Droge, die uns langsam high werden lässt. Uns durchströmt ein tiefes Glücksgefühl und das dringende Bedürfnis Liebe zu geben und zu nehmen. Ist es nicht herrlich wenn sich wildfremde menschen ein Frohes Fest wünschen? Und sich zwei menschen einfach mal herzlich in den Arm nehmen?

Und zu dem ist Weihnachten wie eine kleine Zeitreise. Egal wie alt man ist, man fühlt sich doch immer ein bisschen KInd wenn man die Geschenke unter dem Baum aufreißt. Jedes Jahr gibt es Traditionen, die einen irgendwo festhalten im Trubel des Lebens und die einem doch nie zum Hals raushängen.

Wenn ich könnte würde ich den Weihnachtszauber flüssig machen, in eine Flasche füllen und verkorken. Dann kann ich immer einen Schluck trinken wenn mir danach ist.

Aber dieses Weihnachten war irgendwie noch besonderer als die restlichen^^ wenn das geht...

erstmal war meine Grundstimmung eine andere...kein LIebeskummer, nicht gerade mit dem Freund Schluss gemacht. Ne dieses Weihnachten ging's mir richtig gut von vornerein. Ich bin glücklich Leute! Wollen wir mal hoffen, dass es so bleibt...

Tja und dann hab ich dieses Jahr eigentlich nicht mit viel gerechnet. Ich hab ja meine Skifreizeit zu Weihnachten gekriegt und meine Perureise und ach weiß der Geier was alles. Naja und dann haben meine Eltern so voll die süße Idee gehabt und als Symbol für die Geschenke von mir und meinem Bruder (mein Bruder hat seine E-gitarre bekommen) Playmobil Menschen auf unsere Teller gesetzt. Meine mit Skiern und Marcus' mit ner Gitarre sooo endniedlich! Vorher waren wir in der Kirche und ich hab gelesen und hab voll viel Lob gekriegt *hehe* Alle haben sich Frohe Weihnachten gewünscht (sogar der Diakon mir^^) und ach voll toll einfach. Dann gabs Raclette *hmm* und dann Bescherung. und wir saßen da halt, mein Brude rund ich haben unsere Geschenke verteilt, die von meinen Verwandten aufgemacht und so und dann haben wir gedacht ok des wars für dieses jahr, au net schlimm. Hab mich ehrlich voll gefreut au wenn ich von meinen Eltern gar nix bekommen hab (also halt Skifreizeit und so) und dann meint meine Mum so: Schatz, meinst net es wär Zeit? Und mein Dad: Doch denk schon und steht auf geht raus und holt lauter Geschenke rein :D Die Verrückten!! Voooll die Überraschung. Hab dann noch meinen Radiowecker und ne Musicalkarte gekriegt. Und Singstar *yeaaaaaaaaah* *yiiiipiiiiieee*

Ja dann haben wir alle gleich gesungen das war wirklich spitze und zum Ausklang des Abends Polarexpress geguckt. Und heute ging's genauso schön weiter(nachdem mich meiner neuer Wecker lautstark ausm Bett geschmissen hat...). Tolles MIttagessen und dann Spielenachmittag mit der ganzen Familie und ach es ist alles soooo schön. Und jetzt grad noch Tatsächlich Liebe geguckt und *juhuuu* ich bin soooo glücklich!
Ich kann meine Stimmung gar net in Worte fassen...

Ich wünschte ich könnt sie an euch verschciken!

Weihnachten ist toll...und damit allen ein MERRY CHRISTMAS 

 

25.12.06 23:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen